/*
Get Adobe Flash player

Tervetuloa Felix Sturm Fanpage

Viralliset sivut: www.felixsturm.de

1% Ohjaus
  • Kein Problem mit dem Gewicht!
    Nuri Seferi vs. Krzysztof Glowacki – Wiegen Nuris Trainer verspricht eine Überraschung Oha! Da staunte selbst Hauptkämpfer Nuri Seferi heute beim offiziellen Wiegen um 16 Uhr im Einkaufszentrum der polnischen Stadt Torun. Der Zeiger der Waage blieb nämlich genau bei 90 Kilogramm stehen – solch ein gutes Gewicht hatte der Cruisergewichtler aus dem Hamburger […]
  • Artem Harutyunyan kämpft morgen um die WM-Krone in der APB
    Heute drei Kämpfe – Michel siegt – Ahmatovic hat noch Chance auf Platz 3 Artem Harutyunyan (Hamburg) kann morgen – Samstag, den 31.01. 2015 to 14:00 Kello (MESZ) in der Gewichtsklasse bis 64 Kg – im Weltmeistertitelkampf gegen den russischen Europameister Armen Zakarjan (Russland) in Novosibirsk/Russland die zweite deutsche Fahrkarte für die olympischen Spiele […]
  • Das etwas andere Aufeinandertreffen von Mayweather und Pacquiao
    Sämtliche Sportseiten und Newsportale in den USA waren gestern ganz ausser sich, wegen zweier Zuschauer beim Spiel der Miami Heat gegen die Milwaukee Bucks. So weit so unspektakulär, wenn es sich dabei nicht um Floyd Mayweather und Manny Pacquiao gehandelt hätte. 
 Beide Kämpfer saßen in der American Airlines Arena während des gesamten Spiels gegenüber und t […]
  • Berühmter Boxpromoter Cedric Kushner erliegt Herzanfall
    Cedric Kushner, der ein Gespür für die großen Talente im Boxen hatte, starb Donnerstag in New York, nachdem er einen Herzanfall erlitt. Er war 66 Jahre alt. Lou DiBella, ein langjähriger Freund und ebenfalls Box-Promoter, der auch sein Bevollmächtigter war und darüber entscheiden sollte wenn Krushner einmal nicht mehr imstande wäre selbst zu entscheiden, wur […]
  • „Eine goldene Ära bricht an!"
    Brähmer vs. Krasniqi: Die Stunde der Wahrheit! – „ran Boxen“ live in SAT.1 15 Jahre nach Michalczewski vs. Rocchigiani gibt es endlich wieder ein deutsches WM-Duell im Halbschwergewicht – Jürgen Brähmer (45-2, 33 KO: n) gegen Robin Krasniqi (43-3, 16 KO: n)! „Eine goldene Ära bricht an!“ – das sagten Kalle Sauerland und Ulf Steinforth übereinstimmend bei d […]
  • SES-Sportler des Jahres 2014
    Robert Stieglitz und Michael Wallisch auf der Sportlerehrung der Stadt Magdeburg Sie waren stellvertretend für die erfolgreichen SES-Sportler des Jahres 2014 auf der Ehrung der Stadt Magdeburg im festlichen Ambiente der Johanniskirche: Robert Stieglitz und Michael Wallisch, die für den WBO-Inter-Conti-Titel bzw. die Deutsche Meisterschaft, geehrt wurden. Die […]
  • Nuri Seferi am Samstag in Polen gegen Glowacki
    EC-Boss Ceylan: “Marco, pass auf, wir kommen!” In der polnischen Stadt Torun – zwischen Posen und Danzig gelegen – will Cruisergewichtler Nuri Seferi aus dem Hamburger EC-Stall von Erol Ceylan am Samstag (31. Tammikuu 2015) den großen Wurf landen: Lokalmatador Krzysztof Glowacki bezwingen, um dann als offizieller Herausforderer gegen WBO-Weltmeister Marco Huc […]
  • Glowacki vs. Seferi in Warschau im Cruiser Ausscheidungskampf
    Der unbesiegte an #1 gesetzte WBO Cruisergewichtler Krzysztof “Head” Głowacki (23-0, 15 KO) und Nuri “Albanian Tyson” Seferi (35-6, 22 KO) trafen heute estmals bei der Pressekonferenz vor dem am Samstag stattfindenen Kampf in Torún, Polen aufeinander.
 Dieser Kampf ist das zweite sogenannte Halbfinale um den WBO Titel Ausscheider, dessen Sieger aller Vorraus […]
  • Terence “Bud” Crawford vor Wechsel ins Juniorweltergewicht
    Omaha, Nebraska’s Leichtgewicht Weltmeister “Bud” Crawford (25-0 17 KOS) äußerte unlängst seine Ambitionen über einen Wechsel in die nächsthöhere Gewichtsklasse.
 Dazu verkündete er selbstbewusst: “Ich habe meine komplette Karriere, mitsamt der Amateurlaufbahn im Leichtgewicht verbracht. Es ist Zeit für einen Wechsel und ich bin gespannt zu sehen, welche Her […]
  • Rios siegt im dritten Duell gegen Alvarado vorzeitig
    Brandon “Bam Bam” Rios konnte am Samstag im 1st Bank Center in Broomfield, Colorado gegen einen erstaunlich schwachen Mike “Mile High” Alvarado einen Sieg durch Abbruch in der Pause zu Runde 4 feiern, nachdem Alvarados linke Auge dermaßen zugeschwollen war, dass dem Ringarzt keine andere Wahl blieb, als das ungleiche Duell zu beenden.
 Rios feierte damit sei […]
Saksan maailmanmestarit






Mallorca Backstage
Mallorca Urlaub auf Mallorca Backstage buchen



Julkkikset ja tähdet


Sports Promotion






postheadericon Felix Sturm - Sebastian Zbik: Ensimmäinen sanasota aikana lehdistötilaisuudessa

Ei ystävyys ennen Itä-Länsi-Saksan MM-kaksintaistelussa

Raportti Stefan Krengel – Kuvat: Dirk Arnold

Sen yhteydessä tulevan taistelun 13.04. vuonna Lanxess Arena Kölnissä, se tuli tänään paikalle kiistäminen, Ensimmäinen yhteenotto WBA Jääpallo Champion Felix Sturm ja hänen haastaja Sebastian Zbik. Ennen koottu lehdistössä ennen antoivat molemmat palan, mitä fanit voivat odottaa kentällä ja katsojat SAT1.

Dieses deutsch-deutsche Duell verspricht eine extrem spannende Auseinandersetzung zu werden. Nach der üblichen Begrüßung durch die Verantwortlichen, bekamen die Protagonisten auch schon das Wort.

Sebastian Zbik: „Nachdem ich nun 8 Monate nicht mehr im Ring gestanden habe, freue ich mich sehr, dass wir heute den Kampfvertrag unterschreiben konnten. Odotan, dass Felix sich traut mit mir in den Ring zu steigen. Weiterhin bin ich sehr glücklich endlich wieder im Rhythmus zu sein. Es wird ein spannender Kampf werden.“

Felix Sturm: „Mit Dir in den Ring zu steigen hat nichts mit Mut zu tun. Du hast nichts anderes als eine große Schnauze. Dein Gequatsche nervt. Was warst Du überhaupt? WBC Interimsweltmeister? Was ist das? Du hast Deinen Titel am grünen Tisch gewonnen. Zeig mir Respekt, denn ich bin derjenige, der Dir zu einer großen Chance verhilft.“

Sebastian Zbik: „Hier hat nur einer eine große Schnauze und das bist Du. Du bist derjenige, der keinen Respekt hat. Was war das eigentlich in der Boxsport? Du hast Axel Schultz beleidigt und als Flasche abgetan. Ein Mann, der fast 20 Mio. Zuschauer an den Bildschirm brachte. Dieses Interview war respektlos. Von so einer Quote träumst Du. Übrigens, deine Quoten sind im Sinkflug.“

Felix Sturm: „Halt Du den Mund, von Quoten hast Du doch überhaupt keine Ahnung.“

Frage an Sebastian Zbik: „Was soll das jetzt alles hier? Das klingt doch sehr nach einer Inszenierung.“

Sebastian Zbik: „Das ist keinesfalls eine Inszenierung. Ich sage lediglich die Wahrheit. Soll er doch mal erzählen, warum er dafür gesorgt hat, dass Axel Schultz nicht mehr bei Sat1 mitmoderiert.“

Frage an Felix Sturm: „Was halten Sie von der Tatsache, dass es vier große Verbände gibt und somit auch vier Weltmeister?"

Felix Sturm: „Das ist ja nichts Neues. Natürlich wäre es optimal, wenn es nur Einen geben würde. Aber es ist halt so. Es hat den Vorteil, dass es zu Titelvereinigungen kommt. Ich wollte ja bereits gegen Sebastian Zbik boxen, als er noch WBC Weltmeister war. Leider kam dieser Kampf nicht zu Stande. Früher oder später werden sich die jeweiligen Weltmeister gegenüberstehen.“

Frage an Felix Sturm: „Was sagen Sie denn zu den sportlichen Qualitäten von Sebastian Zbik?

Felix Sturm: „Er ist ein guter Boxer mit einem sehr guten Trainer. Er war Weltmeister und besitzt eine gute Technik. Aber das wird alles nicht entscheidend sein. Der Wille und das Tempo werden den Kampf entscheiden.“

Frage an Sebastian Zbik: „Da Felix Sturm früher bei Universum geboxt hat und die Trainer sich gegenseitig sehr gut kennen, denken Sie, dass dies irgendjemandem Vorteile bringt?"

Sebastian Zbik: „Das mag sein. Es geht aber einzig ums Gewinnen. Wir sollten die Trainer da rauslassen.“

Frage an Felix Sturm: „Herr Sturm, wie ist der Stand der Dinge in Sachen Pflichtverteidigung?"

Felix Sturm: „Sobald Golovkin seine Pflichtverteidigung absolviert hat, werden wir uns um ihn kümmern. Ich will Golovkin boxen.“

Frage an Felix Sturm: „Wie ist es zu der Trennung von Ihrem Fitnesscouch Clive Salz gekommen?:

Felix Sturm: „Clive Salz war lange Zeit ein wichtiger Mann für mich. Ich bin nun 33 Jahre alt. Tämä on, ich kann noch 4-5 Jahre boxen. In dieser Zeit werde ich noch 10-12 Kämpfe absolvieren. Da muss man auch mal neue Wege gehen.“

Frage an Felix Sturm: „Wie schwer sind Sie zur Zeit?"

Felix Sturm: „Sie sehen, ich bin topfit und wiege zur Zeit 75 Kilo.“

Letzte Frage: „Herr Zbik, wie sieht Ihr Konzept für den 13.April aus?"

Sebastian Zbik: „Sie konnten alle die Schwächen von Felix Sturm in den letzten Kämpfen sehen. Er hat seine Kämpfe nur durch Glück gewonnen. Darauf ist mein Konzept ausgerichtet und dieses Konzept werde ich durchziehen.“

Ende der Pressekonferenz !

Freunde werden die Beiden nicht mehr. Man spürte deutlich, die Entschlossenheit beider Boxer. Der Zuschauer kann sich nichts besseres wünschen und ich denke, es kann ein großer Boxabend werden.

Frage an Sebastian Zbik nach der Pressekonferenz: „Wie schwer sind Sie zur Zeit?"

Sebastian Zbik: „Wie schwer war Felix? 75,4 Kilo? Schreiben Sie, ich wiege 74,2 Kilo. Wir haben beide keine große KO Quote. Es werden wohl 12 Runden werden und am Ende werde ich gewinnen.“

Kommentit on suljettu.

Vedonlyönti on Felix Sturm!
Bet3000 Bonus
Facebook-Seite

ProfiWIN