/*
Get Adobe Flash player

Welcome to the Felix Sturm Fanpage

The Official Website: www.felixsturm.de

1% Control
  • On This Day: Muhammad Ali vs Sonny Liston II
    Ali galt für viele Amerikaner damals als „Junger Angeber“ und seine Namensänderung in Muhammad Ali aus religiöser Überzeugung machte diesen Umstand nicht einfacher. An seiner Leistung kam allerdings niemand vorbei. Der Kampf gegen Liston sollte eigentlich schon im November des Vorjahres stattfinden Ali musste aber Krankheitsbedingt verschieben. Austragungsor […]
  • Deontay Wilder freiwillige Titelverteidigung
    Wie der WBC am Mittwoch mitteilt soll Schwergewichts-Champion Deontay Wilder seinen Titel alsbald verteidigen. Wilder sollte am 21. Mai Povetkin, in einem mit Spannung erwarteten Kampf, im Khodynka Ice Palace in Moskau boxen. Allerdings wurde Povetkin eine Woche vor dem Kampf positiv auf die verbotene Substanz Meldonium getestet. „In Bezug auf Povetkin`s Tes […]
  • WBC-WM im Cruisergewicht: Bellew vs. Makabu
    Davon hat Tony Bellew (26-2-1, 16 KO) alias der „Bomber“ immer geträumt: Am Sonntag, dem 29. More, darf er im Goodison Park von Everton um den WBC-WM-Gürtel im Cruisergewicht boxen. Gegner ist der extrem starke Kongolese Ilunga Makabu (19-1-0, 18 KO), der beeindruckende 18 seiner bisherigen 20 Profikämpfe vorzeitig beenden konnte. Außerdem ist die aktuelle Nu […]
  • WBA-WM im Superleichtgewicht: Burns vs. Di Rocco
    Bereit für die Geschichtsbücher ist der Schotte Ricky „Rickster“ Burns (39-5-1, 13 KO). Nach seinen WM-Titeln im Leichtgewicht und im Superfedergewicht will der 33-Jährige nun auch in einer dritten Gewichtsklasse Weltmeister werden. Gelegenheit dazu hat Burns am 28. Mai in der SSE Hydro Arena seiner schottischen Heimatstadt Glasgow. Dort muss er sich in eine […]
  • Anthony Joshua vs Tyson Fury Gespräche beginnen
    David Haye muss sich wohl erstmal hinten anstellen. Das sagt jedenfalls Joshuas Promoter Eddie Hearn. Anthony Joshua vs Tyson Fury bleibt die Priorität für November oder Dezember. Hearn sagt, dass Haye zwar auf ihrer Liste ist, allerdings weiter hinten: „Der Schwerpunkt für Anthony ist es, alle Gürtel in der Gewichtsklasse zu gewinnen, daher hat Tyson Fury h […]
  • Frauen WM in Astana: Nadine Apetz schreibt Boxsportgeschichte
    Als erste deutsche Frau hat Nadine Apetz eine Medaille auf einer Box-Weltmeisterschaft gewonnen. Im Weltergewicht besiegte die gebürtige Haanerin die US-Amerikanerin Naomi Graham in der Barys Arena in Astana/Kasachstan einstimmig nach Punkten und hat damit WM-Bronze sicher. Am Donnerstag kämpft Nadine gegen Valentina Khalzova aus Kasachstan um den Finaleinzu […]
  • Frauen WM Astana: Mach‘s noch einmal AZIZE!
    Azize, was war denn das? DAS WAR SUPER! Azize Nimani gewann ihren Kampf gegen die an Nummer 1 gesetzte Welt- und Europameisterin Mariza Davide mit 2 : 0 Punkten. David Hoppstock und Achim Böhme, ihre Trainer, strahlten in jeder Runde große Zuversicht aus. Grund zur Sorge hatten sie wirklich nicht, obwohl die Italienerin in der für Azize unangenehmen Rechtsau […]
  • Agit Kabayel im Sparring mit dem Weltmeister im Schwergewicht Tyson Fury
    Der 23-jährige Schwergewichtler Agit Kabayel (14-0-0 (11)) is on 4. Juni erstmals in Magdeburg für SES Boxing in den Ring steigen. Der Neuzugang für SES Boxing aus Essen hat im Kampf um die EU-Meisterschaft im Schwergewicht mit dem „großen Bruder“ der Lewandowskis, Christian Lewandowski (9-0-0 (9)), eine besondere Herausforderung. Dieser 23-jährige und 2,0 […]
  • Firat Arslan vs. Nuri Seferi am 4. Juni in Kassel
    Die große ECB-Gala am 4. Juni in Kassel ist um eine weitere Attraktion reicher! Neben Schwergewichts-Star Adrian Granat, Ex-Fury-Gegner Christian Hammer, Ex-WM-Herausforderer Karo Murat, Lokalmatador Özcan Cetinkaya und den Supertalenten Sven Fornling, Nikola Milacic und Fatih Keles wird auch ein Ex-Weltmeister im Autohaus Dürkop in den Ring steigen. Firat A […]
  • Zweiter Sieg in acht Tagen – Shootingstar Fatih Keles begeistert Fans in Königswusterhausen
    Da hat es aber einer ganz eilig auf dem Weg nach oben! ECB-Shootingstar Fatih Keles stieg gestern Abend – nur acht Tage nach seinem Punktsieg über Mazen Gierke – schon wieder in den Ring und feierte gleich seinen nächsten Erfolg. Gegen den Rumänen Ion Barsan brauchte Keles dabei nicht mal eine Runde für einen Niederschlag und einen anschließenden Schlaghagel […]
German world champions






Mallorca Backstage
Mallorca Urlaub auf Mallorca Backstage buchen



Celebrities and Stars


Sports Promotion






postheadericon Confident championship fight against Felix

Storm: “I'm hard to beat”

“This fight will top everything. The preparation was perfect. So probably I have never felt. If I can implement the, I'm hard to beat”, said WBA champion tower with views of the world championship fight in the middleweight arena in Mannheim (22.15 Uhr/SAT.1).

The Englishman Murray looks very different according to the nature. “My fans will make the fight at a home game for me. Felix has long been a great champion. But on Friday, it is so over. I will dominate storm and win the title. I'm dreaming of it for years”, drowned out the 29-year-old, of his previous 23 Pro fights and has won third place in the WBA rankings.

Great sounds from Murray Corner

Murray's manager was even more pronounced. “Felix has already made the biggest mistake that, to accept this challenge. Martin is in top shape and will not miss this opportunity, its time has come”, said Neil Marsh few days before the fight under the slogan “The Ring on Fire”. To give the battle even harder rating, may Söhne Mannheims around frontman Xavier Naidoo as support with their tracks “Kill all Psychopaths” (Kill all psychopaths) occur.

As a psychopath, however, neither of the two boxers presented at the Hotel des Storm teams right on the highway between Heidelberg and Mannheim. Mainly storm made clear once again, that he recently pulled out of his weak appearance of the consequences. “I've learned from my mistakes. Every great champion makes even a bad fight, is checked”, said the native of Leverkusen, looking back on his tenth title defense in June. The point victory against Irishman Matthew Macklin was the highly controversial.

So that storm does not rely again on the goodwill of the judges, the 32-year-old has never been as tormented in his Cologne Gym. “The ten weeks of preparation were optimal. We have studied Murray and have the appropriate tactics developed. We are well prepared, to defend the title”, said success coach Fritz Sdunek.

The top shape physically acting storm, in his career 36 Siege, There are two defeats and a draw to book, thinks before his 40. Professional fight also on larger tasks: “I want to defend my title, to continue making big fights can. I want my class to dominate and show five or six years, I can defeat any opponent.”

Whether storm in case of a successful title defense against the expected 13.000 Spectators in Mannheim will take future union struggles against the world champions of the other associations, is still open. Last storm had accused his potential counterparties, that their greed has prevented such Fights.

Comments are closed.

Betting on Felix Sturm!

Facebook-Seite

ProfiWIN